Weinverkostung: Taurasi 2015 – Feudi di San Gregorio

am

Taurasi 2015 – Feudi di San Gregorio 2015

Fakten:

  • Jahrgang 2015
  • reinsortiger DOCG Aglianico-Rotwein
  • Boden: Vulkanböden der Campagnia
  • Weingut Feudi di San Gregorio, Località Cerza Grossa, 83050 Sorbo Serpico, Campania

Was Doro weis:

Taurasi also. Feudi di San Gregorio. Jahrgang 2015 (zum Zeitpunkt der Verkostung 7 Jahre alt). Reinsortiger Aglianico-Wein.

Aglianico heisst er wohl, da er von den Griechen, damals Hellenen, italienisch ellenico, nach Mittelitalien gebracht wurde. Vor ca 2500 Jahren. Wir bewegen uns also nahe entlang dem Ursprung allen Weines…

Dieser vinis ellenico wächst mit Vorliebe auf Vulkanböden und fühlt sich deshalb in Kampanien und der Basilikata, wo er auf 13.000 ha angebaut wird, heimisch.

Erwähnenswert ist sein langer Reifezyklus von früher Blüte zur späten Lese (Ende Oktober- Anfang November). Durch das langsame heranreifen kann die Traube besonders viel Geschmack und Inhaltsstoffe bilden.

Taurasi heißt die Gemeinde in Kampanien, welche den einzigen AglianicoWein mit DOCG-Klassifizierung abfüllt.

Verkostung Taurasi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s